News

Jahreskongress 2021 |

Impressionen 11. Jahreskongress vom 6. November 2021      

Trotz der geringeren Teilnehmerzahl und der Flexibilität im Vorfeld sowie vor Ort wegen der Zertifikatspflicht etc. sind wir sehr erfreut darüber, dass der Kongress nach 2-jähriger Pause wieder so erfolgreich durchgeführt werden konnte. Auch die Ausstellung in den Hallen 36/37 hat durchwegs positive Rückmeldungen gegeben.Über 220 interessierte Podologinnen und Podologen…

mehr dazu +
Allgemein |

Zulassung Podologinnen/Podologen als OKP-Leistungserbringer

Ergänzungen vom 09.11.2021:Die Voraussetzungen für die Zulassung von Podologinnen und Podologen als Leistungserbringer im Sinne des KVG inkl. FAQ wurden im Merkblatt “Neuzulassung der Podologie im Rahmen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung OKP“ zusammengefasst. Ausserdem fand am Freitag, 29. Oktober 2021, seitens SPV eine KVG-Informationsveranstaltung statt.Die Präsentation von…

mehr dazu +
COVID-19 |

Informationen zur COVID-19-Pandemie

Aktuelle Informationen zum Bundesratsbeschluss vom 8. September 2021:Die Zertifikatspflicht ab Montag, 13.9.2021 hat für die Podologiepraxen keine Konsequenzen und es bleibt alles wie bisher. Gerne verweisen wir Sie auf das somit immer noch gültige Schutzkonzept (Stand 24.6.2021). Zusammengefasst gilt folgendes: Keine Zertifikatspflicht für Gesundheitspraxen wie Podologiepraxen. Das heisst, in…

mehr dazu +
Bildung |

Dipl. Podologinnen/Podologen HF stellen sich als Begleitpersonen für HF-Studierende ab 2021-2024 zur Verfügung

Der SPV hat einen Aufruf gestartet, dass sich diplomierte Podologinnen und Podologen HF, welche noch Kapazitäten haben eine HF-Studierende oder einen HF-Studierenden für den Lehrgang von 2021-2024 zu begleiten, bei der Geschäftsstelle melden können.Folgende Mitglieder haben sich daraufhin als Begleitpersonen gemeldet. Suchen Sie noch einen Platz?Gerne können Sie sich direkt…

mehr dazu +
Bildung |

Aufruf Suche nach dipl. Podologinnen/Podologen HF als Begleitpersonen für HF-Studierende ab 2021-2024

Diplomierte Podologinnen und Podologen HF welche noch Kapazitäten haben, eine HF- Studierende oder einen HF-Studierenden für den Lehrgang von 2021 – 2024 zu begleiten, werden gebeten, sich bei der Geschäftsstelle per E-Mail an sekretariat@podologie.ch zu melden. Es ist geplant, auf der Webseite www.podologie.swiss unter News entsprechende Praxen aufzulisten.

mehr dazu +
COVID-19 |

Information zur Covid-19 Impfung

Auf der Webseite des BAG unter https://bag-coronavirus.ch/impfung/ sind alle wichtigen Infos rund um die Impfung zu finden. Wann und wo man sich impfen lassen kann, ist je nach Kanton unterschiedlich und man muss sich direkt auf der jeweiligen Kantonswebseite erkundigen.

mehr dazu +
Bildung |

Neue berufliche Grundbildung 2021

Die Unterlagen zur neuen beruflichen Grundbildung Podologin EFZ / Podologe EFZ (gültig ab Lehrjahr 2021/2022) finden Sie hier.

mehr dazu +
Bildung |

Zugang zum Bildungsgang Höhere Fachschule für Selbständige

Informationsanlass vom 23.11.2020 in Zofingen Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass für den nächsten und übernächsten Bildungsgang HF auch bereits selbständig tätige Podologinnen und Podologen (SPV/EFZ) zugelassen werden können (analog dem früheren Modell von 2012-2018). Der Informationsanlass für den nächsten Bildungsgang mit Start im August 2021 findet am…

mehr dazu +
Allgemein |

Vernehmlassungsverfahren über die Änderung der Verordnung über die Krankenversicherung und der Krankenpflege-Leistungsverordnung

Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat ein Vernehmlassungsverfahren eröffnet zur Änderung der Verordnung über die Krankenversicherung und der Krankenpflege-Leistungsverordnung betreffend Zulassung der dipl. Podologinnen und dipl. Podologen HF als Leistungserbringer im Rahmen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) und Spitalkostenbeitrag. Der Dachverband «Organisation Podologie Schweiz OPS» hat seine Stellungnahme zum…

mehr dazu +
Regionalgruppe |

Neue Preisempfehlungen per 1. Januar 2020

Der Zentralvorstand hat die Preisempfehlungen des SPV überarbeitet und an seiner Sitzung vom 2. Dezember definitiv festgelegt.Damit leistete er einem Antrag Folge, der an der letzten Delegiertenversammlung angenommen worden war. Die einzelnen Positionen weisen preislich eine Spannbreite auf, die u.a. von der Behandlungsdauer abhängt.Die Zeiten verstehen sich inklusive Hygienevorkehrungen und…

mehr dazu +
  • Nach Kategorie filtern